Freud & Leid


Letzte Änderung: 11.10.2021

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um sein Ehrenmitglied

Friedrich-Wilhelm Thun

der am 9. Oktober 2021 verstarb.

Friedrich-Wilhelm Thun war einer der Gründungsväter der, mittlerweile 31 Jahren währenden Freundschaft, zwischen dem Voerder Schützenverein von 1607 e.V. und dem BSV „Germania“ Voerde 1749 e.V. und prägte diese über viele Jahre hinweg. Für diese außergewöhnlichen Verdienste ernannten ihn die Schützenschwestern und Schützenbrüder des
BSV „Germania“ Voerde 1749 e.V. im Jahre 1999 zu ihrem Ehrenmitglied.

Mit Friedrich-Wilhelm Thun verliert der BSV „Germania“ Voerde 1749 e.V. ein treues und
leidenschaftliches Ehrenmitglied.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

 

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinz Galland

der am 6. Juni 2021 verstarb.

Heinz Galland trat 1983 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde ein
und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.
In den Jahren 1987 und 1994 war Heinz Galland König der Germanen
und seit 2013 Ehrenmitglied des Vereins.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Samstag, den 12. Juni 2021 um 10:00 Uhr
an dem Friedhof Bredeney, Meisenburgstr.83, 45133 Essen zum letzten Geleit.

 

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Werner Bleckmann

der im Alter von 95 Jahren am verstarb.

Werner Bleckmann setzte sich vorbildlich für den BSV „Germania“ Voerde und das heimische Schützenwesen ein. Seine Herzensangelegenheit war stets die Jugendarbeit. Für seine Verdienste auch über den Verein hinaus ernannten ihn die Schützenschwestern und Schützenbrüder 1998 zum Ehrenmitglied.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.
 

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Bernhard Köffer

*18.07.1948 - †23.01.2021

Bernhard Köffer trat 1964 in die Reihen der Germanen ein. Er brachte sich von erster Stunde an wie kaum ein anderer vor ihm im Verein ein.

 
1970 und 1976 war er König des BSV „Germania“ Voerde.
 

In seinen 57 Jahren als Mitglied war Bernhard Köffer ein aktiver und begeisterter Traditions- und Sportschütze.
Er hatte mehrere Vorstandsämter inne. Besonders hervor zu heben sind seine 32 Jahre als Präsident, von 1987 bis 2019.

Bernhard Köffer verstand es neben alten Traditionen, den Verein auch für neue Ideen zu öffnen und jungen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben sich einzubringen.

 
So wurde unter seiner Führung der Verein gleichberechtigt für Frauen geöffnet, der Ablauf des Schützenfestes zukunftssicher umgestaltet und nicht zuletzt in Zusammenarbeit mit seinem Freund und Weggefährten Hermann Fengels die Vereinsanlage um- und ausgebaut zu jenem Vereinsheim welches wir heute unser Eigen nennen dürfen.


Nachdem Bernhard Köffer 2019 sein Amt als Präsident in jüngere Hände legte, ernannten ihn seine Schützenschwestern und Schützenbrüder zum Ehrenpräsidenten.


Wir verlieren mit Bernhard Köffer einen treuen und engagierten Germanen.
In ewiger Dankbarkeit und besonderen Gedenken werden wir unseren Bernie in Erinnerung behalten.
 

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Hermann Fengels

der im Alter von 80 Jahren, am 07. Juni 2020 verstarb.

Hermann Fengels trat 1954 in die Reihen der Germanen ein.Er brachte sich von erster Stunde an wie kaum ein anderer vor ihm im Verein ein.


1959 war er mit gerade einmal 19 Jahren König des BSV „Germania“ Voerde, bis heute ist er damit einer der jüngsten Könige in der Vereinsgeschichte.

In seinen 66 Jahren als Mitglied war Hermann Fengels ein aktiver und begeisterter Sportschütze. Er hatte mehrere Vorstandsämter inne.

Unteranderem war er von 1962 bis 1972 und noch einmal von 1976 – 1982      1. Sportleiter und von 1974 – 1983 2. Kassierer.

Der Umbau des Vereinsheimes am Breiten Deich von 1993 bis 1999 war Hermanns Lebenswerk. Unter seiner Bauführung wurde unser aus den 1950er Jahren stammendes Vereinsheim zu einer modernen Schießsportanlage aus- und umgebaut. Ohne sein Wirken würde am Breiten Deich 8 kein Stein auf dem anderen liegen. Für seine Leistungen wurde Hermann Fengels im Jahre 2004 zum Ehrenmitglied des BSV „Germania“ Voerde ernannt.
 

Wir verlieren mit Hermann Fengels einen der engagiertesten Schützen des BSV „Germania“ Voerde.


Wir werden ihm ewig dankbar sein und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.
Hermann, danke für Deine Verdienste um den
BSV „Germania“ Voerde.

 

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Karl Nedzollek

der im Alter von 92 Jahren, am 02. Mai 2020 verstarb.

Karl Nedzollek trat 1955 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde ein. Er bekleidete von 1968 bis 1976 das Amt des Hauptmanns und von 1974 bis 1984 war er Sozialwart. Er hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Günter Hegmann

der im Alter von 91 Jahren, am 19. März 2020 verstarb.

Günter Hegmann trat 1950 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde ein und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Werner Hüsken

der im Alter von 85 Jahren, am 20. Oktober 2019 verstarb.

Werner Hüsken trat 1952 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde ein. Von 1960 bis 1963 bekleidete er das Amt das Adjutanten und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Frank Hüsken

der im Alter von 54 Jahren, am 15. Oktober 2019 verstarb.

Frank Hüsken trat 1977 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Alexander Neuhaus
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinrich Kapp

der am 29. November 2018 im Alter von 89 Jahren verstarb.

Heinrich Kapp trat 1982 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Klaus Breinig

der im Alter von 76 Jahren, am 27. Juni 2018 verstarb.

Klaus Breinig trat 1984 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt. Von 1987 bis 2000 bekleidete er das Amt des 2. Vorsitzenden.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinrich Schmitz

der im Alter von 88 Jahren, am 20. März 2017 verstarb.

Heinrich Schmitz trat 1951 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Bernhard Benninghoff

der im Alter von 82 Jahren verstarb.

Bernhard Benninghoff war seit 1988 treues Mitglied des
BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Montag, den 17. Oktober 2016 um 14:15 Uhr,
an der Evangelischen Kirche in Götterswickerhamm zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Carsten und Simone haben sich getraut!

Am Samstag, 30. September 2016, haben sich Carsten und Simone in unserer Kirche an der Grünstraße das Ja-Wort gegeben.

Wir waren vor Ort und haben sie bei den ersten gemeinsamen Schritten als Ehepaar begleitet.

Der BSV "Germania" Voerde gratuliert recht herzlich und wünscht euch für eure gemeinsame Zukunft alles Gute!

Weitere Bilder

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Joseph Kunz

der am 26. September 2016 verstarb.

Joseph Kunz trat 1982 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Heinrich Hülser

der am Sonntag, 14. August, im Alter von 73 Jahren verstarb.

Heinrich Hülser war seit 1959 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, den 19. August 2016 um 10:50 Uhr
an der Aussegnungshalle auf dem Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Erwin Göhl

der im Alter von 89 Jahren verstarb.

Erwin Göhl war seit 1962 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Dienstag, den 05. Januar 2016 um 13:20 Uhr
an der Aussegnungshalle auf dem Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenoberzahlmeister

Günter Schmitz

der im Alter von 87 Jahren verstarb.

Günter Schmitz war seit 1950 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Montag, den 18. Mai um 13:15 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Walter Litschko

der am 06. Dezember im Alter von 72 Jahren verstarb.

Walter Litschko war seit 1986 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Donnerstag, den 12. Dezember 2013 um 13:20 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Wilhelm Neuhaus

der im Alter von 86 Jahren verstarb.

Wilhelm Neuhaus war seit 1951 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Mittwoch, den 14. August um 12:45 Uhr
auf dem Friedhof an der Grünstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Dieter Hörsken

der am 12. Januar 2012 verstarb.

Dieter Hörsken trat 1955 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger – Schützen – Verein „Germania“ Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Karl Eirund

der im Alter von 80 Jahren verstarb.

Karl Eirund war seit 1952 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Mittwoch, den 04. Januar um 10:45 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Bernhard Bosserhoff

der im Alter von 88 Jahren verstarb.

Bernhard Bosserhoff war seit 1950 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Donnerstag, den 14. April um 12:20 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Wilhelm Buchhorst

der am 28. März 2011 im Alter von 75 Jahren verstarb.

Wilhelm Buchhorst war seit 1959 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Samstag, den 02. April um 09:50 Uhr
auf dem Friedhof an der Grünstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Kurt Blumenroth

der am 22. Dezember 2010 im Alter von 86 Jahren verstarb.

Kurt Blumenroth war seit 1977 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Donnerstag, den 30. Dezember, um 11:30 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinrich Kapp

der am 30. Juli 2010 im Alter von 82 Jahren verstarb.

Heinrich Kapp war seit 1951 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, den 6. August, um 10:45 Uhr
an der evangelischen Kirche in Götterswickerhamm zur Trauerfeier.
 

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Wilhelm Lehnen

der am 1. März 2010 im Alter von 77 Jahren verstarb.

Wilhelm Lehnen war seit 2008 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, den 5. März, um 9:50 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof an der Röskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Wilfried Göhl

der am 9. Dezember 2009 im Alter von 55 Jahren verstarb.

Wilfried Göhl war seit 1968 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Samstag, den 19. Dezember 2009 um 9:45 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof an der Röskenstraße
zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Dieter Engelhardt

der im Alter von 77 Jahren verstarb.

Dieter Engelhardt war seit 1971 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Das Seelenamt ist am Montag, dem 2. November 2009, um 9:00 Uhr
in der Pauluskirche, Akazienweg in Voerde. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Helmut Hüsken

der im Alter von 73 Jahren verstarb.

Helmut Hüsken war seit 1954 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, 8. Mai 2009, um 12:45 Uhr
an der Voerde Kirche, Grünstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der BSV "Germania" Voerde hat Nachwuchs bekommen !

Kirsten und Thorsten haben eine Tochter bekommen.
Fenja erblickte am 14. April 2009 das Licht der Welt.


Sie wog 2600 Gramm bei einer Größe von 52 cm.
Mutter und Kind geht es gut.

Kinder sind das allerhöchste Glück auf Erden;
möge euer Kind besonders glücklich werden!

Der BSV "Germania" Voerde wünscht euch alles Gute.

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Johann Isselhorst

der im Alter von 81 Jahren verstarb.

Johann Isselhorst war seit 1960 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, den 27. Februar 2009, um 11:00 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.


Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der BSV "Germania" Voerde hat Nachwuchs bekommen !

Isabella Loth hat in ihrer neuen Heimat nun auch ihre Tochter bekommen.
Antonia erblickte am 22. September 2008 um 10:11 Uhr das Licht der Welt.


Sie wog 3480 Gramm bei einer Größe von 52 cm.
Mutter und Kind geht es gut.

Kinder sind das allerhöchste Glück auf Erden;
möge euer Kind besonders glücklich werden!

Der BSV "Germania" Voerde wünscht euch alles Gute.

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinrich Thunke

der im Alter von 84 Jahren verstarb.

Heinrich Thunke war seit 1952 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Montag, 4. August 2008, um 13:30 Uhr
an der Trauerhalle auf dem Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.


Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Hermann Wefelnberg

der im Alter von 98 Jahren verstarb.

Hermann Wefelnberg war seit 1951 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Mittwoch, den 4. März 2008 um 10:15 Uhr
auf dem Friedhof in Götterswickerhamm zum letzten Geleit.
Die Trauerfeier beginnt um 10:30 Uhr. Anschließend erfolgt die Beisetzung.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Werner Schlüter

der am 27. August 2007 verstarb.

Werner Schlüter trat 1960 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde
und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger-Schützen-Verein "Germania" Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder

Johann Rühl

der am 26. August 2007 verstarb.

Johann Rühl trat 1958 in die Reihen des BSV „Germania“ Voerde
und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger-Schützen-Verein "Germania" Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein „Germania“ Voerde 1749 e.V. trauert um seinen
Schützenbruder und Ehrenmitglied

Werner Hüsken
( Tönningstraße )

der im Alter von 80 Jahren verstarb.

Werner Hüsken war seit 1953 treues Mitglied des BSV „Germania“ Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Mittwoch, den 15.08.2007, um 10:00 Uhr
auf dem Friedhof in Voerde an der Grünstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Der Bürger-Schützen-Verein "Germania" Voerde 1749 e.V. trauert um seinen Schützenbruder

Heinz Buchmann

der im Alter von 69 Jahren verstarb.

Heinz Buchmann war seit 1963 treues Mitglied des BSV "Germania" Voerde.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder treffen sich am
Freitag, den 15. Juni 2007, um 11:45 Uhr
an der Aussegnungshalle am Kommunalfriedhof, Rönskenstraße zum letzten Geleit.

Der Vorstand
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

 

 

Nachruf

Der Bürger-Schützen-Verein "Germania" Voerde 1749 e.V.
trauert um seinen Schützenbruder und Ehrenmitglied

Heinz Pliester

der am 19. Mai 2007 verstarb.

Heinz Pliester trat 1952 in die Reihen des BSV "Germania" Voerde und hat sich vorbildlich für den Verein und das heimische Schützenwesen eingesetzt.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Bürger-Schützen-Verein "Germania" Voerde
Bernhard Köffer
1. Vorsitzender

zurück